Baumfällung über den Dächern von Nideggen – Altstadt – Luftaufnahmen

3 Kiefern wurden mittels Seilklettertechnik auf engstem Raum gefällt…!

Einige Äste wuchsen direkt über das Dach und mussten aufwendig abgeseilt werden. Ohne Schaden an Dach und Fassade wurden die Bäume Stück für Stück abgetragen.
Mittels Rigging (Link) und einer Speedline (Seilbahn) wurden die Äste gezielt Richtung Hacker abgeseilt. Ca. 4 Tonnen Hackschnitzel und zusätzlich ca. 3 Tonnen Stammholz wurden abtransportiert.
Die Aussicht bei dem hervorragendem Wetter war einfach Traumhaft. Leider blieb uns nicht viel Zeit diese einfach mal zu genießen.
Die Tage verliefen reibungslos und ohne nennenswerte Komplikationen. Vielen Dank an Freiräume Krantz für die professionelle Unterstützung.
, , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü