Heute auf dem Programm stand die Fällung von zwei Birken mittels Seilklettertechnik. Die Genehmigung durch die Stadt Solingen war erteilt und die Arbeiten konnten beginnen. Die Baustelleneinweisung verlief vor Arbeitsbeginn und dann ging es auch schon los.

Zuerst wurden beide Bäume von unten nach oben entastet. Später dann kam das Lastseil in die Krone, um einzelne Kronenteile abzulassen. Ganz so einfach sollte es nicht werden, da der linke der beiden Birken über dem Carport des Nachbarn hing. Dies war eine Herausforderung, da das Abtragen nicht ganz so einfach war. Besonders im oberen Bereich ist das Bewegen auf den kleineren Ästen der Birke eine sehr wackelige Sache. Dennoch verlief alles ohne Probleme und ohne Schaden ab.

Weitere Bilder zu Baumfällarbeiten – TreeSurfer – Der Baumkletterer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü